Rückenfitness und Faszientraining
Übungen für Kraft und Beweglichkeit

Neuer Kurs beginnt am 10. Januar 2018

Am 10. Januar beginnt in der Turnhalle des TMG in Daun erneut ein Kurs „Präventive Rückenschule“, den der Eifelverein Daun im Rahmen „Gesundland Eifel“ in Kooperation mit dem TuS 05 Daun anbietet.
Der Kurs wird von der zertifizierten Übungsleiterin Frau Zillgen-Kiefer geleitet. An zehn Abenden, jeweils von 18 bis 19 Uhr, wird Rückenproblemen entgegengewirkt. Anspannen und Entspannen der Muskulatur lautet das Motto in diesem Kurs, der ein gezieltes Verhaltenstraining anbietet. Dieses Rücken-Yoga ist mehr als bloße Wirbelsäulengymnastik. Durch diese Übungen können die Risikofaktoren, die zu Rückenbeschwerden oder Schmerzen führen, so klein wie möglich gehalten werden. Leichte, sanfte und langsame Übungen und Bewegungen stärken die Rücken- und Bauchmuskulatur. Sie wirken entspannend und lösen Verspannungen, verbessern die Nährstoffversorgung der Wirbelsäule mit ihren Bandscheiben, Nerven und Bändern.
Für alle, die nachhaltig etwas für ihre Gesundheit tun möchten, empfiehlt sich rasche Anmeldung.

Anmeldung bei Edith Zillgen-Kiefer aus Schalkenmehren, Telefon: 06592-2475 oder

bei Rainer Dorn, TuS 05 Daun, info@tus-05-daun.de oder Telefon: 06592-8195.

Kursgebühr 30 € / für TuS-Mitglieder 15 € bei Anmeldung über Rainer Dorn.